educare

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende

Liebe Freunde von educare, ein aufregendes Jahr geht zu Ende. Wir sind überwältigt, was Gott getan hat und jeden Tag für uns tut. Educare hat sich in den letzten Monaten unglaublich weiterentwickelt. Das Projekt ist gewachsen und hat sich in der Größe und Teilnehmerzahl verdreifacht. Wir sind mittlerweile gut in unserem neuen Gebäude angekommen und …

Ein aufregendes Jahr geht zu Ende Weiterlesen »

Von Hoffnung und neuen Chancen

Simones Rückblick auf ihre Zeit bei educare Ich bin begeistert von der Arbeit, die educare in São Paulo tut und werde mein halbes Jahr dort immer als eine sehr prägende und schöne Zeit in Erinnerung behalten.  Wenn man die Umstände der Kinder in São Paulo mit eigenen Augen sieht, kann man schnell daran verzweifeln. Man …

Von Hoffnung und neuen Chancen Weiterlesen »

Ein Traum wird wahr!

  Liebe Freunde von educare, dieser Newsletter hat etwas auf sich warten lassen, das Warten hat sich jedoch gelohnt: In den vergangenen Monaten haben wir bei educare Entwicklungen erlebt, die zum einen unseren vollen Einsatz erforderten und zum anderen eine neue Perspektive für unsere Arbeit eröffnet haben, von der wir vor noch einem halben Jahr …

Ein Traum wird wahr! Weiterlesen »

Kinder-Sommer-Camp Januar 2018

Das heiβt für die Kinder: … eigenes Bett, warme Dusche, Klo, 5 Mahlzeiten am Tag – schon das ist Luxus! … Platz und Zeit für Spiel und Sport – im Pool oder beim Sport einfach mal ungeschwert sein und alle Probleme von Zuhause hinter sich lassen. … morgens und abends ausgelassen Lieder singen, verrückte Tänze …

Kinder-Sommer-Camp Januar 2018 Weiterlesen »

Tobi Wörner über educare e.V.

Seit wann bist du ungefähr schon Mitglied bei Educare? Seit Beginn. Warst du selbst schon mal in Sao Paulo? Ja, mehrere Male. Warum hast du dich zur Mitgliedschaft entschieden? Ich finde EDUCARE eine so gute Sache, dass ich als Mitglied dabei sein will. So bin ich immer informiert und nah dran. Was fasziniert dich an …

Tobi Wörner über educare e.V. Weiterlesen »

Das ist educare e.V in Brasilien

Hoffnung, Liebe und Bildung für Kindern können den Armutskreislauf durchbrechen. Schauen Sie nun ein Überblick über unsere Alltag mit dem Kinder.    

Wofür werden die Spenden verwendet?

Jedes Kind von educare nimmt mindestens fünfmal pro Woche an den diversen Programmen des Instituts teil. Bildung, Spaß und Sport stehen dabei im Vordergrund. Ihre Spenden richten sich nach den Kosten der Angebote, bei denen jedes Kind dabei ist. Dazu gehören: Ergänzungsunterricht in verschiedenen Schulfächern, sportliche und künstlerische Aktivitäten wie Judo, Jiu Jitsu, Tanz, Chor und Gitarrenunterricht, außerdem Workshops zu …

Wofür werden die Spenden verwendet? Weiterlesen »

Aus welchem Hintergrund kommen die Kinder am educare?

educare befindet sich im Zentrum São Paulos, genau in einem Stadtteil, der als „Cracolândia“ („Crack-Land“, benannt nach der Droge „Crack“) bekannt ist. Es ist eine sozial extrem instabile Gegend, in der die ärmsten Kinder besonders gefährdet sind. Wirtschaftliche und soziale Armut in Familien gipfelt hier in einer Vielzahl von Problemen: fehlende Eltern, schlechte Bildung an miserablen öffentlichen Schulen, leichter …

Aus welchem Hintergrund kommen die Kinder am educare? Weiterlesen »

Cookie Consent Banner von Real Cookie Banner