Produktion von Behelfsmasken in Deutschland

Unser aller Alltag hat sich in den letzten Wochen und Monaten stark verändert. Ein neuer ständiger Begleiter ist der Mund-Nasen-Schutz geworden, der mittlerweile in fast allen öffentlichen Einrichtungen verpflichtend ist.
Diese neuen Umstände haben ein engagiertes Team von Näherinnen und Nähern dazu bewogen, Behelfsmasken zu nähen, um diese zugunsten des educare Vereins weiterzugeben. So kamen viele Masken in unterschiedlichen Größen (Kids, M, L) und Farben zusammen.
Die Baumwollmasken sind bei 60°C waschbar und können über die Gummibänder und einen biegbaren Nasenbügel individuell angepasst werden.

Du hast Interesse an einer Maske?
Dann melde dich mit einer Email an info@educareev.de
Wir geben die hochwertigen Masken gerne gegen eine freiwillige Spende über 10€ an den educare e.V. ab.
Mit dem Erlös der Masken können wir weiterhin Lebensmittelpakete und Hygieneartikel für die Familien von educare bereitstellen.

Herzlichen Dank!

 

Leave Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.